3. Obersteirische Konferenz "Neue Autorität"

Rund 100 TeilnehmerInnen waren bei der 3. Obersteirischen Konferenz "Neue Autorität und Positivität" im Haus der Inklusion dabei. Rund 100 TeilnehmerInnen waren bei der 3. Obersteirischen Konferenz "Neue Autorität und Positivität" im Haus der Inklusion dabei. lebenshilfe ennstal | sowiedu

Am 11. und 12. November 2016 fand die „3. Obersteirische Konferenz NEUE AUTORITÄT und Positivität“ im Haus der Inklusion der Lebenshilfe Ennstal in Liezen statt.

Mit Idan Amiel (Direktor des New Authority Center in Israel), Frank van Holen (der Fachmann für die Unterstützung von Pflegeeltern in Belgien nach dem Konzept der Neuen Autorität), Philip Streit (Insitut für Kind, Jugend und Familie) und Gertrude Rieger, die sich seit Jahren mit der praktischen Anwendung der Neuen Autorität im Behindertenbereich beschäftigt, konnten anerkannte Spezialisten gewonnen werden, die

Philip Streit (Institut für Kind, Jugend und Familie) gab in seinem Eröffnungsvortrag am 11. November einen Einblick in die neuen Entwicklungen in der Neuen Autorität nach Haim Omer. Idan Amiel (Direktor der Elternberatungsstelle am Schneider Medical Center und Leiter des New Authority Center in Israel) widmete sich in seinem Fachvortag den Kernelementen der Neuen Autorität in der Eltern-Kind-Arbeit.
Den Samstag eröffnete Frank van Holen, der Fachmann für Neue Autorität in Belgien, mit seinem Vortrag „Wie können sich Betrreuungspersonen in ihrer Arbeit Stark und wohl fühlen?“.
Wie Neue Autorität erfolgreich in der Schule angewendet werden kann, darüber informierte im Anschluss Philip Streit. Als Abschluss der Referate präsentierte Gertrude Rieger ihren Praxisvortrag über die Anwendung der Neuen Autorität in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.
Am Nachmittag folgten Workshops zu den Themen: „Das Beste zusammen tun, statt beschämen und streiten“, „Elterntraining – Schritt für Schritt“, „Was hilft Betreuungspersonen“, „Erfolgreiche Intervention mit Neuer Autorität für Schulen“ sowie „Führen mit Neuer Autorität“.

Rund 100 TeilnehmerInnen nahmen an der 3. Obersteirischen Konferenz teil und waren von den Vorträgen und Workshops sowie vom Catering durch die „Benissimo-Familie“ begeistert.

Hier können Sie Präsentationen der 3. Obersteirischen Konferenz von Dr. Philip Streit downloaden: