Mitarbeiter/in für Unterstützte Kommunikation gesucht

Für unser Haus "vabene" am Standort Liezen suchen wir eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Unterstützte Kommunikation.


Abgeschlossene Berufsausbildung (Uni, Dipl.-FSB/BB, DSBA oder vergleichbar) erforderlich.

Erweitertes Weissen im Bereich UK, PZP und UN-Behindertenrechtskonvention, Praxis und Erfahrung mit einschlägigen Kommunikationsmitteln aus dem Bereich UK sowie Planungskompetenz, Bereitschaft zur Weiterbildung und Teamfähigkeit sind erwünscht.

Sofortiger Eintritt möglich. Dienstort: Liezen.

Monatliches Mindestbruttogehalt bei 100%-Anstellung aut SWÖ-KV 6/1 (ohne Vordienszeiten und Zulagen): Euro 2.173,20.

Bewerbungen an:
Lebenshilfe Ennstal · Verwaltung
Fronleichnamsweg 11
8940 Liezen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!