1 Fachkraft (w/m/x) für das Jugendcoaching gesucht (Teilzeit)

Unser Team "Netzwerk Berufliche Assistenz" sucht ab 1. Juni 2022 eine engagierte Fachkraft für das Dienstleistungsangebot Jugendcoaching in Teilzeitanstellung mit 33 Wochenstunden.

Ihre Qualifikation und Erfahrung:
abgeschlossene Ausbildung in einem psychosozialen oder pädagogischen Grundberuf, z.B. Sozial- und Berufspädagogik, Soziale Arbeit, Soziologie, Psychologie, Behindertenarbeit, etc.)

Was wir uns von Ihnen wünschen:
- Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
- Erfahrung in der Begleitung von jungen Menschen
- Organisationsfähigkeit und strukturiertes Arbeiten
- Planungsfähigkeit und Flexibilität
- Kommunikationsfähigkeit und lösungsorientiertes Denken und Handeln
- sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
- Führerschein B und eigener PKW

Ihre Tätigkeitsbereiche:
- Unterstützung/Beratung/Begleitung von ausgrenzungsgefährdeten Jugendlichen im Bereich Berufs-/Ausbildungsorientierung
- Stärken- und Fähigkeitsanalysen
- Kontaktpflege und Vernetzung mit Pflichtschulen, Erziehungsberechtigten, Ausbildungseinrichtungen
- persönliche Laufbahnplanung
- Organisation von Praktika
- Bewerbungscoaching

Wir bieten:
- Mitarbeit in einem bunten Team
- ein hohes Maß an Mitgestaltungsmöglichkeit und Abwechslung
- attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Supervision
- täglich frisches Mittagessen aus unserer Benissimo-Küche zum MitarbeiterInnen-Preis · www.benissimo.at
- Functional Evolution Training in unserer Equal Sport GmbH zum MitarbeiterInnen-Preis · www.equalsport.at

Ausmaß der Anstellung und Entlohnung:
Bezahlung nach Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ-KV) in der Verwendungsgruppe 8/1 mit einem monatlichen Mindestbruttogehalt von Euro 2.373,50  (bei 33 Wochenstunden, ohne Zulagen und Vordienstzeiten).
Die tatsächliche Einstufung erfolgt nach Vorlage und Anerkennung Ihrer Vordienstzeiten.

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Angabe zur Evidenzhaltung senden Sie bitte per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lebenshilfe Ennstal
Klaus Emmerich Herzmaier
NEBA-Projektleitung
Fronleichnamsweg 11
8940 Liezen
Telefon: 03612 23000 106