Dienstag, 26.04.2022

LH4YOU-Treffen im Haus der Inklusion

LH4YOU-Treffen im Haus der Inklusion lebenshilfe ennstal | sowiedu

Die Selbstvertretungsgruppe "LH4YOU" traf sich am 26. April 2022 zum Informationsaustausch im Haus der Inklusion.

 

Die Treffen der LH4YOU-Gruppe finden regelmäßig jeden zweiten Dienstag im Monat in einer der vier Lebenshilfe-Mitgliedsorganisationen statt. Beim diesmaligen Treffen im Haus der Inklusion war Johann Stadler, Experte für Selbstvertretung vom Verein atempo, zum fachmännischen Informationsaustausch eingeladen. Unter anderem wurde über die verschiedenen Wohnformen nach dem Steiermärkischen Behindertengesetz, über das sogenannte persönliche Budget sowie über  Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter gesprochen und angeregt diskutiert. Die "Ennstaler" bedanken sich bei den TeilnehmerInnen der Lebenshilfe Leoben, der Lebenshilfe Bruck-Kapfenberg und der Lebenshilfe Mürztal für ihr Kommen und bei Herrn Stadler von atempo für den wertvollen Input.