Zivildienst: 9 Monate soziales Engagement und Lebenserfahrung

In der „Lebenshilfe·4“ – der Kooperationsgemeinschaft der Lebenshilfe-Vereine Ennstal, Bruck-Kapfenberg, Leoben und Mürztal – mit ihren vielen Wohnhäusern und Werkstätten gibt es viele, viele Möglichkeiten, seinen Zivildienst mit ebensoviel Abwechslung wie lebensbereichernden Erfahrungen zu leisten.

Eigeninitiative zählt

Die Zuweisung eines Zivildieners an eine Zivildiensteinrichtung erfolgt duch die Zivildienstserviceagentur. Durch frühzeitige Eigeninitiative kann man aber mit hoher Wahrscheinlihckeit mitbestimmen, in welcher Wunscheinrichtung man seine Aufgaben als Zivildiener erfüllen kann.

Kontakt aufnehmen – miteinander reden

Wenn Sie in einer unserer Lebenshilfe-Organisationen im Bezirk Bruck/Mürzzuschlag, im Bezirk Leoben oder im Bezirk Liezen Ihren Zivildienst absolvieren möchten und bereits Ihren Feststellungsbescheid haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.

Ihr Ansprechpartner für Ihren Zivildienst in der „Lebenshilfe·4“ ist:

Klaus Emmerich Herzmaier
Telefon 03612 23000 106
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder benutzen Sie unser Kontaktformular

Form by ChronoForms - ChronoEngine.com

Alle relevanten Informationen zum Zivildienst (Finanzielles, Rechte und Pflichten, Formulare, Links) finden Sie auf der Seite der Zivildienstserviceagentur:
http://www.bmi.gv.at/cms/zivildienst

Homepages
www.lebenshilfe-leoben.at
www.lebenshilfe-ennstal.at
www.lebenshilfe-bruck.at
Lebenshilfe Mürztal