Der Gartenbau der Lebenshilfe Ennstal besteht heuer seit 20 Jahren unter dem Motto „arbeiten und ausbilden im Einklang mit der Natur“. Seit Jänner 2021 ist der Gartenbau nun Mitglied eines Erasusmus+-Projektes namens „agroinclusion“.

Abstand halten, Maske tragen, Hände waschen – das waren unter anderem die Themen des Corona-Projektes von Silke Egger mit den Kundinnen und Kunden der Lebenshilfe in Rottenmann.

Er ist da: der druckfrische Rückblick auf das Jahr 2020 – mit vielen bunten Bildern, die einen ebenso bunten Einblick in die vielen Aktivitäten und Dienstleistungen der Lebenshilfe Ennstal im Jahr 2020 geben.

Im Newsletter 03 des LeseForums Rottenmann wird eine neue Jugendbuchreihe vorgestellt ...

Ab sofort ist es möglich, das Angebot des LeseForums Rottenmann online zu durchstöbern.

Die „Stainacher“ lieben den Winter und den Wintersport – und da ganz besonders das Langlaufen.

Nach der Zeit des Lockdowns ist das LeseForum Rottenmann ab 9. Februar 2021 wieder geöffnet und wartet mit neuen Angebot auf.

Pünktlich zu Weihnachten hat Fotografin Birgit Steinberger nochmals eine Auswahl an Puzzles aus ihrer Ennstal-Bilder-Serie an uns übergeben.

Im Zuge der Liezener Adventfenster-Aktion übergab Hany Abd El Rasol, Besitzer von Habibis Grillstube in Liezen, heute einen Essensgutschein für das gesamte Lebenshilfe-Ennstal-Wohnhaus am Fronleichnamsweg 13.

... werden heuer (wieder) ab 9. Dezember 2020 bei der Grimmingwerkstätte der Lebenshilfe Ennstal in Stainach verkauft.

Seite 8 von 36