Dienstag, 04 Juli 2017 10:12

Wegesanierung in der Wörschachklamm

2016 wurde und im Auftrag des Wörschacher Bürgermeisters Franz Lemmerer mit der Sanierung der Wanderwege im Gebiet der Wörschachklamm und der Eselranch begonnen. Im Juni 2017 folgte nun Teil zwei der Sanierungsarbeiten, die wiederum von TeilnehmerInnen der Produktionsschule Liezen durchgeführt wurden.

Mittwoch, 21 Juni 2017 08:47

Erste-Hilfe-Kurs für "die Rottenmanner"

Am 20. und 21. Juni fand ein "Erste-Hilfe-Kurs" für die Kundinnen und Kunden der Lebenshilfe-Werkstätte in Rottenmann statt.

Am Vormittag des 28. Juni 2017 besuchten Schülerinnen und Schüler der Volksschule Gaishorn die Werkstätte der Lebenshilfe Rottenmann.

Mittwoch, 28 Juni 2017 15:55

10. REPARIER·BAR "Fahrrad" in Rottenmann

Bei der 10. Reparier·Bar am 28. Juni 2017 war viel los. Schon als es um 9 Uhr los ging, standen viele Fahrräder da, die auf eine Reparatur bzw. ein professionelles Service warteten.

Montag, 26 Juni 2017 11:00

Märchenstunde im Leseforum Rottenmann

Am 23. Juni 2017 lud das von der Lebenshilfe in Rottenmann geführte LESEFORUM der Stadtgemeinde zur "Märchenstunde" ein.

Am 22. Juni 2017 luden unsere Freunde vom Nahtloskunst-Team der Lebenshilfe Kindberg zur Finissage ihres Projektes „brütbrüt!“ nach Bruck an der Mur ein.

Mittwoch, 21 Juni 2017 13:28

Willis wunderbare Welt der Wörter

Willi Riedner lebt und arbeitet seit Jahrzehnten in der Lebenshilfe Ennstal in Liezen. Sein wochentäglicher Arbeitsplatz ist das Schulbuffet im Bundesschulzentrum der Bezirkshauptstadt. Und Willi ist das, was man gemeinhin wohl als Bücherwurm und Filmfreak bezeichnet.

Bereits zum 5. Mal luden der Sportverein Rottenmann und die Lebenshilfe Ennstal am 2. Juni 2017 zur "Roten-Mann-Olympiade" ins Paltenstadion ein.

Bereits zum neunten Mal durfte die Lebenshilfe Ennstal mit ihrem Catering-Service – der BENISSIMO BUFFET·CATERING GMBH - am 28. Mai 2017 für das leibliche Wohl der Gäste im VIP-Zelt des Narzissenfestes sorgen.

Freitag, 19 Mai 2017 08:41

Spende für Theatergruppe Stainach

Jedes Jahr lädt Dr. Erich Poier Freunde und Bekannte zur "Dachstein-Überquerung" ein. Dabei ist es "Tradition", dass jede/r der TeilnehmerInnen – heuer waren es 31 Personen – anlässlich dieses winterlichen Abenteuers eine Spende für einen guten Zweck gibt.

Seite 10 von 24