News

Donnerstag, 06.02.2020

Besuch aus Leoben

Am 6. Februar 2020 war so richtig was los in der Rottenmanner Werkstätte. Eine ganze Abordnung der Lebenshilfe Leoben kam auf Besuch.

Am 23. Jänner 2020 lud die Lebenshilfe Mürztal mit ihrem Künstleratelier „Nahtloskunst“ zur Vernissage in die Galerie K in Kindberg ein. Auch Harald Rohrauer von der Lebenshilfe Ennstal ist mit seinen Werken vertreten.

Die KundInnen, Eltern und MitarbeiterInnen des Standortes Stainach der Lebenshilfe Ennstal fanden sich am 19. Dezember 2019 zur traditionellen, gemeinsamen Weihnachtsfeier in der Grimmingwerkstätte ein.

Von 14. bis 16. Dezember 2019 fand der „2. Strechauer Adventkalender“ auf der Burg Strechau statt, bei dem auch "Herzenswünsche" von KundInnen der Lebenshilfe Ennstal in Erfüllung gingen.

Das ganze Jahr über wird in den Standorten der Lebenshilfe Ennstal mit großem Engagement sowie mit Herz und Verstand gearbeitet. Bei der gemeinsamen Adventfeier am 11. Dezember 2019 hielt man Rückschau auf ein bewegtes Jahr.

Am 9. Dezember kamen KünstlerInnen der Nahtlos-Kunst der Lebenshilfe Mürztal in Kindberg zum kreativen Austausch in das Haus der Inklusion.

Beim Internationalen G-Judoturnier am 9. Dezember 2019 in Feldkirchen feierten die Sportler des Askö-Judo-Klubs Rottenmann neuerlich schöne Erfolge.

Am 3. Dezember traf sich Hilde Unterberger von Radio freequenns zum Inteview mit Hans-Georg Jochmann im Haus der Inklusion.

Es ist schon eine liebe Tradition, dass zur Adventzeit ein großer Christbaum beim Haus der Inklusion in Liezen steht. Am 28. November 2019 um punkt 17 Uhr brannten die Lichter des Baumes zum ersten Mal. 

Am 16. November 2019 eröffnete Jozo Protuder das „Steh´Beisl“ am Hauptlatz in Stainach, das für die Kundinnen und Kunden der Grimmingwerkstätte wohl zum gemütlichen Treffpunkt nach getaner Arbeit werden wird.

Seite 1 von 25